Kreisverband der LandFrauenvereine Land Hadeln - Cuxhaven
Kreisverband der LandFrauenvereine Land Hadeln - Cuxhaven

Aktuelles vom Kreisverband

Jubiläum in der Disco: Die LandFrauen Land Hadeln/Cuxhaven werden 75 Jahre jung

Ländlichen Raum auch zukünftig lebenswert gestalten – KreislandFrauenverband Land Hadeln/Cuxhaven feiert 75-jähriges Jubiläum mit Spaß und Spannung

 

KreislandFrauentag in Cuxhaven

 

„Vor 75 Jahren haben sieben Frauen den KreislandFrauenverband Land Hadeln/Cuxhaven gegründet. Heute haben wir 1600 Mitglieder in insgesamt sieben Vereinen“, so eröffnete die Kreisverbandsvorsitzende Doris Wettwer die Jubiläumsfeier in Cuxhaven-Lüdingworth mit 180 LandFrauen und Gästen.

 

Zunächst umrissen drei LandFrauen, nämlich Heike Griemsmann, Eta Schwanemann und Sabine von Kamp die Aktivitäten einer LandFrau im Wandel der letzten 75 Jahre. Sie schlossen ihren Beitrag durchaus selbstkritisch mit den Worten „Heute stellen wir uns anderen Themen und Herausforderungen für das Ehrenamt. Wir arbeiten daran!“

 

Auf der Bühne stellten sich Ehrengäste wie der Landrat Bielefeld, die NLV-Präsidentin Brunkhorst sowie der Lüdingworther Ortsbürgermeister Brunken und der stellvertretende Superintendent Seydell den kritischen Fragen von Annette Jaeger und Doris Wettwer. Eine Frau als Landrätin? Wie sieht es mit der Wertschätzung des Ehrenamts aus? Wie hat sich das Dorfleben durch Corona verändert und welche Folgen hat das? Wie sieht es mit der Einführung des Schulfachs „Verbraucherbildung“ in Niedersachsen aus? All`das sind Themen, an denen die LandFrauen arbeiten bzw. mitmischen (wollen).

 

Besondere Ehrungen für langjähriges außerordentliches Engaement wurden Dörte Bulle, Marlies Steinke, Lisa Goebel, Eta Schwanemann, Heike Wisch und Ute Henning zuteil. Sie wurden sie wurden mit dem Ehrenabzeichen des NLV, der „Silbernen Biene“ bzw. mit Ehrenurkunden ausgezeichnet.

 

Den unterhaltsamen Höhepunkt des Abends lieferten die Comedians von „Instant Impro“. Es gab Improvisations-Comedy auf Zuruf aus den Zuschauerreihen – mitreißend, witzig und nachdenklich machend.

Claudia Jürgens, Vorsitzende des LandFrauenvereins Cuxhaven, der dieses Mal gemeinsam mit dem Kreisvorstand für die Ausgestaltung verantwortlich war, schloss den gelungen Abend mit einem Dank an alle Beteiligten und den Worten: „Mit nur einer Hand lässt sich kein Knoten binden.“

Vernetzung und gemeinsam Hand in Hand agieren – das sind Stärken der LandFrauen, die bei diesem Jubiläum deutlich wurden.

 

Karin Reinking, KV Land Hadeln/Cuxhaven.

 

 

 

Die Bildungsarbeit findet in

Zusammenarbeit mit der LEB statt.

 

 

 

Die Bildungsarbeit findet in

Zusammenarbeit mit der
LEB statt.

Landvolk Land Hadeln

Druckversion | Sitemap
© Kreisverband der LandFrauenvereine Land Hadeln - Cuxhaven Datenschutzerklärung | Impressum