Kreisverband der LandFrauenvereine Land Hadeln - Cuxhaven
Kreisverband der LandFrauenvereineLand Hadeln - Cuxhaven

LandFrauenverein Wanna

Rückblicke

Jahreshauptversammlung 2019

 
Die LandFrauen Wanna und Umgebung trafen sich Ende März zu ihrer Jahreshauptversammlung. Nach einem gemütlichen Frühstücksbuffet  wurden die Regularien des Vereins besprochen. Bei der anschließenden Wahl wurden Hannelore Fisser als 1.Vorsitzende und Dagmar Rennemeier als 2. Vorsitzende, Sandra Böhack  erneut  als Schriftführerin für die nächsten vier Jahre gewählt. Erfreulicherweise konnten zwei neue Beisitzer des Vorstandes gewonnen werden: Elke Mosner und Petra Otten stellten sich zur Verfügung, somit konnte der Vorstand auf acht Personen erweitert werden. Zum Abschluß konnten wir uns dann noch an einer Diashow von dem Tag der offenen Gärten "Hereinspaziert" der 2017 in Wanna und Ahlen-Falkenberg stattgefunden hatte, erfreuen.

 

Der neue Vorstand 2019

 

v.l. Hannelore Fisser, Petra tum Suden,

Dagmar Rennemeier, Petra Otten,         Gunda Quednau, Sandra Böhack, Elke Mosner und Martina Mohrmann

09. März 2020 Praxisseminar:

Frühlingsdekorationen mit Birgit Görlitz-Beerens

Durch die tolle Vorarbeit von Birgit, sie hatte viel Deko Material dabei,

eigene schön dekorierte Töpfe, Taschen und Schüsseln und natürlich ihr

Fachwissen, wurde es ein arbeitsreicher und netter Nachmittag. Jeder war am Ende mit dem Ergebnis seiner Arbeit zufrieden. Familie Möller spendete den Busch und so konnten zusätzlich noch Kränze gebunden werden. Zum Abschluss wurde bei leckerem Apfelpunsch noch geschnackt.

Herzlichen Dank an Birgit für ihre Mühe!

12. August 2020

Wattführung durch das Döser Watt mit Ute Nachtwey

 

Unter der fachkundigen Leitung von Ute wurde die Tour bei herrlichem Sommerwetter zu einem interessanten Vormittag. Wir lernten viel über die Lebewesen und Pflanzen im Watt. Danach gab es ein gemeinsames Mittagessen im Strandhaus Döse.

 

 

02. Juli 2021

 

Kindergartenkinder besuchten den Bauernhof der Familie Möller


Die Kindergartenkinder aus Wanna, die in diesem Jahr zur Schule kommen, hatten einen
besonderen Vormittag. Sie fuhren mit ihren Betreuerinnen auf den Bauernhof von Christiane und Hauke Möller nach Ahlen-Falkenberg.
Dort wurden sie begrüßt und schon ging es los in den Melkstand, wo noch eine Kuh gemolken werden musste. Mit viel Geduld beantworteten Christiane und Hauke alle Fragen der Kinder. Weiter ging es zur Milchkammer, dort steht der große Tank, der die Milch lagert
und kühlt bis sie vom Tankwagen der Molkerei abgeholt wird.
Die Kälber hatten an diesen Tag besonders viel Glück, denn sie wurden von den Kids reichlich gefüttert und gestreichelt.
Es wurden die Kühe im großen Stall angeschaut und erklärt wieviel Futter und Wasser sie am Tag brauchen. Ganz aufregend war es, als eine Kuh ein Kälbchen bekam.

Natürlich wurden auch die großen Trecker bestaunt.
Zum Abschluss bereiteten die Kinder Quarkspeisen und Milchmixgetränke zu und es wurde Butter selber gemacht. Mit großen Appetit wurde alles aufgegessen.
Die Milchwirtschaftliche Vereinigung und die DMK sponserten einige Sachen die die Kinder mit nach Hause nehmen durften.
Es hat Allen viel Spaß gemacht und die Kinder konnten neue Erfahrungen sammeln was
Landwirtschaft  heute bedeutet.
Die Raiffeisen Bederkesa und der Landfrauenverein Wanna hatten noch Geschenke gesponsert die sie dem Kindergarten übergeben haben. Es haben sich alle riesig gefreut.
Das Projekt Landwirtschaft für kleine Hände findet alle 2 Jahre statt. Es soll den Kindern die
Landwirtschaft näher bringen.

11. Juli 2021

 

Am Sonntag, 11. Juli fand nach langer Corona Pause wieder ein Moormarkt statt.

Wir waren mit dem Milchbarwagen und einer Holzkuh vertreten. Es war viel los und unsere Kaltspeisen wurden gerne gekauft. An der Kuh konnte jeder das Melken üben.

 


Webseite - Counter

 

 

 

Die Bildungsarbeit findet in

Zusammenarbeit mit der
LEB statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverband der LandFrauenvereine Land Hadeln - Cuxhaven Datenschutzerklärung | Impressum