Kreisverband der LandFrauenvereine Land Hadeln - Cuxhaven
Kreisverband der LandFrauenvereineLand Hadeln - Cuxhaven

LandFrauenverein Land Hadeln

Rückblicke

Landfrauenverein Land Hadeln besteht seit 25 Jahren

Telse Kirschning, Edeltraud Wittkowski, Beta Fastert, Bettina Rathmann, Inge Crohn, Christa Westphalen, Natalie Fetz, Anja Blohm, Kerstin Reitmann und Marlies Steinke (v.l.) vom erweiterten Vorstand feierten zusammen mit vielen Gästen das 25-jährige Jubil

Aus Anlass des Jubiläums sollen Bienensträucher gepflanzt werden

 

Von Gaby Joppien

 

Otterndorf. Seit 25 Jahren gibt es den Landfrauenverein Land Hadeln, der seitdem Akzente für einen lebenswerten und attraktiven ländlichen Raum setzt. Dazu gehört auch, dass der Verein viele Veranstaltungen vor Ort mit Beköstigungen bereichert. Dadurch nimmt er Geld ein, das er in Form von Spenden gleich wieder ausgibt.

“Wir können stolz auf uns sein“, sagte die Vorsitzende Marlies Steinke am Donnerstag während der Jahreshauptversammlung, die gleichzeitig eine gemütliche Jubiläumsveranstaltung war. Denn nicht wegzudenken sind die Hadler Landfrauen beispielsweise seit Jahren mit ihren Kuchenbuffets bei der Adventsausstellung im Otterndorfer Autohaus oder dem Oldtimertreffen, sie zeigen Flagge bei der „Kulinarischen Meile“ in Neuhaus, machen mit bei Messen in den Seelandhallen oder stehen mit der „Milchbar“ auf dem Otterndorfer Bauernmarkt.

Alle erzielten Überschüsse aus dem Verkauf von gebackenen oder gekochten Leckereien verteilen sie an verschiedene Empfänger. Marlies Steinke nannte die Kindergärten der Mitgliedsgemeinden, die Tafel sowie unter anderem die Fördervereine für die Schule Neuhaus und das Natureum, die von den Landfrauen-Aktivitäten profitieren. In ihrem Rückblick erinnerte die Vorsitzende zudem an die Flüchtlingsbetreuung in den Jahren 2015 und 2016, ebenso an die Beteiligung an der Herausgabe von Kochbüchern.

Doch auch Geselligkeit prägt den Verein. Zusammen würden jedes Jahr gemeinsame Theaterfahrten und Ausflüge unternommen, auch würden interessante Vorträge organisiert. Besonders beliebt seien das gemeinsame Frühstück und das leckere Abendessen, was alljährlich auf dem Programm stehe, sagte Steinke, die jede Menge Geschenke und Glückwünsche entgegennahm.

Denn gratuliert haben während der Jubiläumsfeier nicht nur die amtierende Kreisvorsitzende Doris Wettwer und ihre Vorgängerin Anne Dieckmann, sondern auch fast der komplette Landfrauen-Kreisvorstand, sowie einige der Gründungsmitglieder, die den Ortsverein Land Hadeln im Jahr 1994 aus der Taufe gehoben haben.

Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums sollen übrigens im Mai in allen fünf Mitgliedsgemeinden – also in Neuhaus, Belum, Otterndorf, Neuenkirchen und in Nordleda – Bienensträucher gepflanzt werden. Ausgewählt wurde dafür die insektenfreundliche „Blasenspiere“.

Unser Jahr 2018

Am 20. Januar ließen wir uns ein fürstliches Frühstück im DRK Raum Belum schmecken. Ein wunderbarer Start in ein neues Landfrauenjahr.
 
Am 24. Februar trafen wir uns zu einer Wanderung in Ihlienworth und genossen im Gasthaus Katt ein Grünkohlessen.
 
Am 19. April hielten wir unsere Jahreshauptversammlung in der Stadtscheune Otterndorf ab. Unsere Vorsitzende Marlies Steinke verabschiedete die langjährigen Beisitzerinnen Gisela Johannsen und Nel Bergsma sowie die Ortsvertrauensfrau Lilli Fetz aus ihren Ämtern. Neue Beisitzerinnen wurden Kerstin Reitmann, Imke Bergsma, Sara von Essen und Natalie Fetz. Wolfgang Zinnow unterhielt uns mit einem amüsanten Auftritt als Bauer.
 
Am 24. Mai hielt Dr. Jan-Peter Siegers einen kurzweiligen Vortrag über Venenerkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten in der Cafeteria des Capio Krankenhauses Otterndorf. Sein Honorar ging als Spende an das Kinderhospiz in Cuxhaven.
 
Am 13. Juni gingen wir auf Entdeckungstour durch Cuxhaven mit dem Cuxliner Bus und einem geschulten Stadtführer bis zur Offshore - Basis und erfuhren viel Wissenswertes. Anschließend fuhren wir mit eigenen Pkw´s zum Lüdingworther Torhaus um uns mit leckerem Kaffee und Kuchen zu stärken.
 
Am 19. September trafen wir uns im Speicher Neuhaus zu einem Vortrag von Herrn Isele von der Polizei Hemmor über Einbruchschutz und Präventation.
 
Am 22. Oktober gab es im Dorfgemeinschaftshaus in Belum leckere Eintopfgerichte zu probieren (alle von den Landfrauen zubereitet).
 
Am 13. November trafen wir uns zu einem Vortrag über Norwegen mit dem Thema: Die Küste Norwegens erleben und Gott ist mit im Boot. Referentin war Pastorin Maike Selmayr.
 
Als Jahresabschlusshilight fand unsere Adventsfeier wieder im MARC 5 in Cadenberge statt. Pastorin Sonja Domröse erzählte uns wie Advent und Weihnachten heute gelebt werden können.
 
Welch ein erlebnisreiches und tolles Landfrauenjahr 2018.
Was bringt uns wohl das Jahr 2019??

Das Jahr 2017

 

Es ist Zeit für einen kleinen Rückblick auf unsere vergangenen Vorträge und Veranstaltungen

in 2017.

 

Gut besucht war unser Vortrag über Arthrose mit Herrn Dr. Kimmich in Otterndorf. Viele Betroffene konnten sich über neue Behandlungsmethoden informieren und sich mit anderen Arthrosekranken austauschen.

 

Auf unserer Jahreshauptversammlung in Nordleda standen Neuwahlen an. Der Verein hat eine neue Schriftführerin: Telse Kirschning aus Otterndorf, als Beisitzerin wurde Edeltraud Wittkowski aus Neuenkirchen für die nach 12 Jahren aus dem Amt scheidende Maga Rüst gewählt. Marlies Steinke und Bettina Rathmann wurden als 1. und 2. Vorsitzende wiedergewählt. Ebenso wurden Beta Fastert

als Kassenführerin und Inge Crohn als Beisitzerin in ihren Ämtern bestätigt. Vorgestellt haben an diesem Abend Johanne Römmer und Maria Jarowoy das Projekt Gemeinschaftsgarten für Einheimische und Flüchtlinge in Otterndorf. Wir haben uns gern mit einer Geldspende am Projekt beteiligt und konnten uns auf Gartenfesten über die Arbeit informieren.

 

Am 30. April war wieder Bauernmarkt in Otterndorf, unser Milchbarwagen wurde gut besucht, die Milchshakes waren heiß begehrt!

 

Im Juni haben wir gemeinsam mit dem LandFrauenverein Bülkau einen Ausflug zum Bio-Gut

Wulksfelde bei Hamburg gemacht. Es war ein sehr schöner Ausflug, gutes Wetter, sehr viel Informationen über die Arbeit auf dem Gut und ein fröhliches Beisammensein beim Mittagessen,

es hat allen gut gefallen.

 

Unsere Fahrt ins Blaue mit einem Besuch des Baljer Leuchtturms und einem Ausflug ins Natureum

mit einer netten Kaffeestunde wurde gut angenommen. Mitglieder, die länger nicht im Naturkundemuseum waren, waren begeistert von all den Neuerungen und besonders dem schön angelegten Landschaftspark.

 

Am 24. September haben wir im Autohaus Otterndorf Kaffee und Kuchen beim Oldtimertreffen

angeboten.

Mai 2016

Fahrradtour

 

Die Fahrradtour des Ortsvereins Neuenkirchen führte rund um Bülkau und bei schönem Wetter genossen wir besonders den Weg entlang der Aue.

1. Mai 2016

Otterndorfer Bauernmarkt

 

Am 1. Mai beteiligten wir uns mit dem Milchwagen vom LandFrauenmarkt am Otterndorfer Bauernmarkt. Die Resonanz auf unsere Milchshakes war besonders riesig, so dass wir mit unserer Milchmenge kaum auskamen. Im nächsten Jahr müssen wir uns besser bevorraten! 

Donnerstag, 21. April 2016

Jahreshauptversammlung 2016

 

Die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Elbblick in Otterndorf begann mit einem leckeren „Fischteller“. Nach den Regularien hielten Frau Becker vom Kirchenvorstand Otterndorf, Herr Dock von der Kranichhausgesellschaft und Frau Lütjen vom Stadtmarketing Otterndorf abwechslungsreiche Vorträge

und gaben uns Einblicke in ihre Arbeit.

März 2016

Hühnerhof Jäger

 

Kurz vor Ostern waren wir auf dem Hühnerhof mit Freilandhaltung von Familie Jäger in Steinau. Annette und Eckhardt Jäger haben uns viel Interessantes erzählt und wir konnten uns von der artgerechten Haltung auf einer sehr großen Auslauffläche überzeugen. Natürlich haben wir auch gleich unsere Ostereier gekauft.

Unsere Grünkohlwanderung rund um den Flögelner See hat uns trotz des Dauerregens Spaß gemacht und wir konnten uns danach bei einem guten Grünkohlessen im Gasthaus Bensen wieder trocknen.

Januar 2016

1. Vortrag mit Frau Dipl.-Med. Christiane Klünder

"Schilddrüsenerkrankungen"

 

Gut besucht war gleich der 1. Vortrag im Januar mit der Neuhäuser Ärztin Frau Klünder zum Thema Schilddrüsenerkrankungen.

Erntedankgottesdienst in Belum

 

Für den Gottesdienst am 04. Oktober 2015 haben die Belumer LandFrauen,

unter Anleitung ihrer Ortsvertrauensfrau Christa Westphalen, die Kirche mit

sehr viel Liebe festlich geschmückt.

1. Juli 2015

Fahrradtour

 

Unsere diesjährige Radtour wurde vom Ortsverein Nordleda ausgerichtet.

Am 1. Juli 2015 starteten wir vom Dörphus per PKW und Pferdehänger

bestückt mit Fahrrädern zu einer Fahrt in Richtung Hymendorf. Dort wurden

wir von den Frauen des Vereins erst einmal mit Kaffee und Kuchen am

Dorfplatz bei der Moorkate gestärkt und dann ging es per Fahrrad rund um

den Ort, aus dem die Ortsvertrauensfrau Beate Vorthmann stammt. Beate hat

uns das Moordorf und die Kirche mit einer interessanten Führung nahegebracht.

Weiter ging unsere Tour durch die schöne Landschaft zum Gut Valenbrook,

nach Besichtigung des Gutes und einem leckeren Flammkuchen ging es zurück

nach Hymendorf und dann mit dem Auto nach Nordleda. Es hat allen Spaß

gemacht und manch eine Radlerin hatte nach diesem sehr sonnigen Tag

als Erinnerung einen kleinen Sonnenbrand!

Pflegetipps im Kosmetikstudio MioMare

 

Sichtlich Freude bereitet hat den Frauen des Vereins der Abend im MioMare im

Solebad Otterndorf. Grid Röse-Betke und ihr Team haben Hautpflegetipps in

Theorie und Praxis weitergegeben und mit Produkten aus Salz und Meeresschlick verwöhnt.

7. März 2013

Jahreshauptversammlung in der Stadtscheune in Otterndorf

 

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen. So wurde zur Kassenprüferin Frau Beate Vorthmann, zur zweiten Schriftführerin Frau Birgit Müller und zur zweiten Vorsitzenden Frau Bettina Rathmann neu gewählt. Im Anschluß an die Jahreshauptversammlung referierte Dr. M. Rahaus in einem Bildvortrag über eine Rundreise auf Island, auf der Halbinsel Westfjorde.

9. Oktober 2012

Kulinarischer Abend "Aufläufe" und der gedeckte Tisch

 

Nach dem guten Benehmen, können wir nun auch den Tisch geschmackvoll decken.

Frau Heike Griemsmann hatte dazu im Dorfgemeinschaftshaus Belum tolle Ideen …und die Aufläufe schmeckten…!

30. September 2012

Erntedankgottesdienst

 

Zum Erntedankgottesdienst, am 30. September, schmückten die Landfrauen die Kirche in Belum mit einer besonders großen Erntedankkrone.

19. September 2012

Gutes Benehmen nach Knigge

 

Gutes Benehmen nach Knigge wurde uns von Frau Margret Emke, von der Landwirtschaftskammer Oldenburg, beigebracht. Gutes Benehmen ist die Kunst, Menschen unseren Umgang angenehm zu machen. Es war ein sehr angenehmer Nachmittag.


Webseite - Counter

 

 

 

Die Bildungsarbeit findet in

Zusammenarbeit mit der
LEB statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverband der LandFrauenvereine Land Hadeln - Cuxhaven Datenschutzerklärung | Impressum